Die neuen E-tron Modelle beim e-mobil-Tag in Schwerte

0
31
Foto: Stadtwerke Schwerte

Zum ersten e-mobil Tag in Schwerte, der am 6. Juli auf dem Gelände der Stadtwerke Schwerte in der Liethstraße stattfinden wird, stellt das Audi Zentrum Dortmund die Modelle Audi E-Tron und Audi A3 E-Tron aus, die die Elektromobilität jetzt langstreckentauglich machen.

Der E-Tron ist nicht nur das erste Serienauto, das an einer Schnellladesäule mit bis zu 150 kW Strom tanken kann, sondern setzt auch Maßstäbe durch die hohe Ladeleistung über einen weiten Bereich des Ladevorgangs und verkürzt somit die Standzeiten. Das ausgeklügelte Thermomanagement der Batterie sorgt für Leistungsfähigkeit bei kalten und heißen Außentemperaturen.

Die meisten Ladevorgänge finden zuhause oder am Arbeitsplatz statt – der Faktor Zeit spielt dort in der Regel keine große Rolle. Hingegen zählt auf der Langstrecke jede Minute und schnelles Aufladen ist essentiell, beispielsweise bei einer Geschäftsreise. Nach einer kurzen Pause sollte das Auto wieder bereit für die nächste Etappe sein. Diese wichtige Grundanforderung an ein Elektroauto haben die Audi-Ingenieure bei der Entwicklung des Audi E-tron konsequent umgesetzt.

Im Alltag bedeutet das einen elementaren Nutzwert: Für rund 100 Kilometer Reichweite steht der Kunde im Idealfall weniger als 10 Minuten an der Ladesäule. Die 80 Prozent-Marke erreicht der Audi E-tron nach knapp 30 Minuten.

Die Lithium-Ionen-Batterie des Audi E-tron hat eine Nennkapazität von 95 kWh und ist auf eine lange Lebensdauer ausgelegt. Eine Flüssigkeitskühlung sorgt dafür, dass sich die Batterietemperatur auch bei hoher Belastung oder tiefen Temperaturen im optimalen Wirkungsbereich von 25 bis 35 Grad Celsius bewegt. Diese technische Auslegung stellt eine hohe Lade- und Fahrperformance sicher und verhindert gleichzeitig eine überm..ige Beanspruchung der Zellen.

Weitere Informationen zum Programm am e-mobil-Tag finden Sie auf der Webseite www.e-mobil-schwerte.de

PM: Stadtwerke Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here