Kreishaus als Filmset – Schauspieler rund um Landratsschreibtisch

0
29
Im Büro des Landrats versammelten sich Film-Crew und Darsteller wie Nadine Warmuth für die Dreharbeiten zu „Hier und Jetzt“ von Tom Sielemann. Foto: Fabiana Regino

Achtung, Ruhe am Set, Kamera läuft: Mit Scheinwerfern, Kameras und reichlich anderem Equipment ausgestattet, verwandelte eine mehrköpfige Film-Crew der Medienakademie Ruhr das Kreishaus am Donnerstag in einen Drehort. Der Grund: Nachwuchs-Filmemacher Tom Sielemann und die Entstehung seines Kurzfilms „Hier und Jetzt“, wofür er auch prominente Unterstützung ins Kreishaus geholt hatte.

Schauspielerin Nadine Warmuth, vielen bekannt aus diversen Rosamunde Pilcher-Verfilmungen und Formaten wie „Alarm für Cobra 11“ oder „Sturm der Liebe“, nahm für einen Tag am Schreibtisch von Landrat Michael Makiolla Platz. Mit Rollentausch hatte das allerdings nichts zu tun. Vielmehr hatte sich das Landratsbüro bei der Suche nach einer geeigneten Location als ideale Kulisse für Sielemanns Filmproduktion erwiesen.

Während sich das Dienstzimmer mit etwas Stühlerücken in ein Filmset verwandelte, war Hausherr Makiolla übrigens andernorts im Einsatz. Er hatte einen Termin mit dem Regierungspräsidenten, da wurde aber „nur“ fotografiert.

PM: Kreis Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here