Schwertes Bürgermeister wirbt bei der Expo Real für den Wirtschaftsstandort

0
47
Christoph Gutzeit, Geschäftsführer der TWS, Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Wirtschaftsförderer Jens Ewald (Foto: WFG)

Schwertes Bürgermeister Dimitrios Axourgos und Dr. Michael Dannebom, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Kreis Unna (WFG), werben derzeit bei der Expo Real, Europas größter Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen in München, für den Wirtschaftsstandort Unna. 

„Die Expo Real erweist sich in diesem Jahr noch mehr als sonst als der Treffpunkt für die internationale Immobilienwirtschaft. Wir haben zahlreiche Gespräche zur Vermarktung der verfügbaren Gewerbeflächen im Kreis geführt und viele neue Kontakte geknüpft. Außerdem haben wir bereits bestehende gepflegt“, zieht Dr. Michael Dannebom eine kurze Bilanz. 

Bürgermeister Dimitrios Axourgos nutzte gemeinsam mit Christoph Gutzeit, Geschäftsführer der TWS, und Wirtschaftsförderer Jens Ewald die Ge-legenheit, um den Wirtschaftsstandort Schwerte vorzustellen. „Die Stadt Schwerte hat Investoren viel zu bieten. Und nach wie vor ist die Expo Real ein sehr guter Ort, um dies zu präsentieren. So haben wir nicht nur bestehende Kontakte gepflegt, sondern konnten auch neue knüpfen“, sagte Dimitrios Axourgos. 

Im Fokus der Vermarktung durch die WFG stehen in diesem Jahr unter an-derem Grundstücke im Interkommunalen Gewerbegebiet Unna/Kamen, wo zurzeit Woolworth seine neue Hauptverwaltung und ein Logistikzentrum baut, sowie Flächen im ECO PORT in Holzwickede, im INLOGPARC Bönen sowie das neu erschlossene Gewerbegebiet Wandhofener Bruch in Schwer-te. 

Zudem präsentieren neun Mitaussteller aus dem Kreis und der Region ihre Angebote und Projekte am Stand des Kreises Unna. Neben dem Bauverein zu Lünen, der Technopark und Wirtschaftsförderung Schwerte, der Bayer AG, der beta Eigenheim- und Grundstücksverwertungsgesellschaft mbH aus Bergkamen sind auch die Sparkasse UnnaKamen und die Unnaer Kreis- Bau- und Siedlungsgesellschaft mbH (UKBS) als Botschafter des Kreises mit von der Partie. Die DoReal Immobilien Consulting e.K. aus Dortmund und die Hugo Schneider GmbH aus Hamm mit Standort in Unna beteiligen sich ebenfalls als Standpartner. Erstmals mit dabei ist die Münsterland Ruhr Immobilien GmbH aus Schwerte. 

Neben Bürgermeister Dimitrios Axourgos nutzen weitere Bürgermeister aus dem Kreis gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung, die Expo, um für ihre Städte und Gemeinden als Wirtschaftsstandorte zu werben: Mit dabei sind Mario Löhr, Bürgermeister Stadt Selm, Lothar Christ, Bür-germeister Stadt Werne und Stephan Rotering, Bürgermeister der Gemeinde Bönen. 

Siehe auch Bericht vom 06. Oktober 2019 https://www.rundblick-schwerte.de/2019/10/06/schwerter-wirtschaftsfoerderung-wirbt-bei-der-expo-real-fuer-den-wirtschaftsstandort/

PM: WFG

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here