„Wein, der des Menschen Herz erfreut!“ – Seminar der Katholischen Akademie Schwerte spürt dem Kulturphänomen Wein nach

0
17
Symbolbild Pixabay

Neben Brot und Wasser ist WEIN dasjenige Lebensmittel, dem die Heilige Schrift die meisten Verse und die vielfältigsten Bedeutungsebenen widmet.

Die Verwendung des Weines im christlichen Abendmahl ist ohne die Verwurzelung im Alten Testament und im Jüdischen Kultus nicht verstehbar, wie auch das christlich-jüdische Gottesbild durch die Bilder vom Wein eine unverzichtbare Prägung erhält. Das Seminar „Wein, der des Menschen Herz erfreut!“ (25.-26.10.2019) nähert sich dem biblischen Geheimnis des Weines an. Schriftlesung und kulturhistorische Informationen gehören ebenso zum Programm wie Impulse aus der säkularen Kultur und eine theologisch-spirituelle Weinverkostung. Referent ist der Theologe und röm.-kath. Pastor Christian Naton.

Information, Programmanforderung und Anmeldung: Petra Scheffler, Tel. 02304/477-154, E-Mail: scheffler@akademie-schwerte.de

PM: Katholischen Akademie Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here