Mofa-Fahrerin weicht Tier aus und landet schwer verletzt im Straßengraben

0
261
Symbolbild / Polizei NRW

Weil sie am Samstag, 02.11.2019 gegen 21.05 Uhr einem Tier auf der Hagener Straße in Schwerte ausgewichen ist, hat eine 15-jährige Schwerterin die Kontrolle über ihr Mofa verloren und ist mit ihrem Kraftrad im Straßengraben gelandet. Vorbeifahrende Zeugen haben den Unfall beobachtet, angehalten und der jungen Frau Erste Hilfe geleistet. Schwer verletzt wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here