Leserbrief von Peter Weyers, Partei „Die Linke“

0
176
Schwerte Pflanzt
Foto: Th. Schmithausen

Liebe Schwerter CDU

Macht nur weiter so. Direkt nach der Bürgermeisterwahl habt Ihr eine umfassende Blockadepolitik angekündigt gegen alles, was da kommen möge, aus Richtung der SPD und des neuen Bürgermeisters.

Diese Drohung habt Ihr wahrgemacht, nicht zum ersten Mal. Ihr legt den Mehltau der Stagnation über die Stadt und die städtischen Einrichtungen. Das wird nicht mehr aufgeholt werden können.

Schon jetzt ist Eure Politik der Grund dafür, dass Schwerter Bürger unserer Stadt den Rücken kehren und woanders hinziehen, wo die Umgebungsvariablen bessere sind.

Ihr hattet, genau wie die anderen Fraktionen Eure internen Haushaltsberatungen und Eure Anträge zum Haushalt in den Ausschüssen gestellt und dem Haushalt in allen Ausschüssen vorher zugestimmt. Bis zum HPGA. Da habt ihr die Katze aus dem Sack gelassen.

Das empfinden wir als Frechheit und Respektlosigkeit gegenüber allen Bürgern dieser Stadt.

Seid gewiss, dass die Schwerter Bürgerinnen und Bürger das sehr gut einordnen können; der nächste Denkzettel kommt bestimmt!

Denn Ihr habt Euch geoutet: als linke Gesellen!
Als linke Genossen distanzieren wir uns von Euch!
Hört auf Eure Machtspielchen zu spielen und kommt Eurer Verantwortung für unsere Stadt nach.

Peter Weyers
Vorstandsmitglied im Ortsverband Schwerte der Partei „Die Linke“

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here