Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen

0
90
Polizei
Symbolbild Pixabay

Ein 47-jähriger Schwerter fuhr am Montagmorgen (06.01.2020) gegen 5.30 Uhr auf der Paul-Hoffmann-Straße in Richtung Schützenstraße, um diese geradeaus in Richtung Baumarkt zu überqueren. Dabei achtete er nicht auf einen von links kommenden 53-jährigen Schwerter und die Fahrzeuge stießen zusammen. Durch den Aufprall verletzten sich beide Fahrer leicht. Der 47 Jährige wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 12 000 Euro.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here