Ermitteln wie Sherlock Holmes – Kinder-Uni in Lünen

0
25
Ermitteln wie Sherlock Holmes - Kinder-Uni in Lünen Foto: Stefan Bayer - pixelio.de/Kreis Unna

Ein Mord ist geschehen! Doch wer ist der Täter? Es gibt drei Tatverdächtige und jede Menge Spuren. Auf Spurensuche geht es in der kommenden Vorlesung der Kinder-Uni am Freitag, 24. Januar zusammen mit Prof. Dr. Stefanie Sielemann von der Hochschule Hamm-Lippstadt. Ab 17 Uhr zeigt die

Forscherin, wie mit Hilfe unterschiedlicher Methoden der analytischen Chemie Kriminalfälle gelöst werden können. Tatort: die Geschwister-Scholl-Gesamtschule in Lünen, Holtgrevenstraße 2-6.

Welchen Stift hat der Täter benutzt? Diese Frage beantwortet die Chromatographie – oder auch das „Farbenschreiben“. Hierbei wird analysiert, aus welchen Stoffen die Farbe im Stift besteht. Kann anhand des Geruchs eines Bonbons der Täter identifiziert werden? Und welche Spuren werden mit der Gelelektrophorese gemessen. Schritt für Schritt werden die Nachwuchs-Studis hier zu Sherlock Holmes. Die Vorlesung dauert etwa eine Stunde.

Anmeldung nicht erforderlich
Eine Anmeldung vorab ist nicht erforderlich. Kinder, die alle Vorlesungen des Semesters besuchen, bekommen zum Abschluss das Kinder-Uni-Diplom und dürfen mit auf eine Exkursion zu einer echten Hochschule. Für Fragen steht Martina Bier telefonisch unter Tel. 0 23 03 / 27 – 24 61 oder per E-Mail an martina.bier@kreis-unna.de zur Verfügung. Weitere Infos gibt es auf www.kreis-unna.de/kinderuni.

PM: Kreis Unna

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here