Leserbrief zur Situation der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule und Verwaltungshandeln

0
527
Foto: © Th.Schmithausen

Für mich als kommunalpolitisch interessiertem Bürger dieser Stadt ist inzwischen nicht mehr nachvollziehbar, wie politisch Verantwortliche und Verwaltung Notwendigkeiten gegen Interessen abgrenzen. Vielen Schwertern ist doch die Situation unserer Schulen, und hier insbesondere der katastrophale räumliche Zustand der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule (TFG), bekannt. War es nicht die SPD, die vor einigen Jahren diese zweite Gesamtschule für Schwerte durchgeboxt hat? Untergebracht in einem uralten Gebäudekomplex, an dem seit Jahren nur Flickschusterei betrieben wird und wurde. Und nun favorisieren SPD und Verwaltungsspitze ein Prestigeobjekt in Form einer teuren Sportarena? Außer der Bauabsicht, dokumentiert im Haushaltsentwurf 2020, gibt es hierzu aber nur Unbekannte: Altlasten, Finanzierung über Jahrzehnte, Folgekosten usw… Keine konkreten Aussagen oder Zahlen hierzu. Alles nebulös! Und der Bürgermeister will dieses Projekt unbedingt durchziehen, wie er immer wieder verbreitet. Man fragt sich nur nach dem Wie, ohne Antworten auf die entscheidenden Fragen zu bekommen. So jedenfalls scheint dieses Mammutprojekt ins Unseriöse abzurutschen. Bildung und Schule sind gesetzliche Pflichtaufgaben, die die Verwaltung erfüllen muss. Eine Sportarena, wie sie der Bürgermeister gerne hätte, ist eine freiwillige Aufgabe, die man sich leisten können muss. Und das kann Schwerte nicht. Um an der TFG ein erfolgreiches Lernen und einen geordneten Schulbetrieb zu ermöglichen, muss die Verwaltung endlich handeln und kurzfristig mit einer Sanierung beginnen. Momentan ist ein ordentlicher Schulbetrieb dort kaum mehr möglich. Die Stadt Schwerte ist hier in der Verantwortung und Pflicht. Ein Gesamtkonzept und Sanierung sind an dieser Stelle die Notwendigkeiten. Dafür müssen kurzfristig ausreichend Mittel und Ressourcen bereitgestellt werden, nicht für ein Leuchtturmprojekt.

Leserbrief: Frank Winter, CDU

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here