Verkehrsunfall mit Sachschaden – Fahrer war offensichtlich alkoholisiert

0
220
Foto: KuWeBe

Ein 39-Jähriger Schwerter befuhr am Samstag (22.02.2020) gegen 00:30 Uhr die Ruhrtalstraße in östlicher Richtung. Kurz vor der Autobahnauffahrt zur A45 kollidierte der Fahrer mit einem auf der Fahrbahn liegenden, entwurzelten Baum. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und wurde mittels Rtw einem Krankenhaus zugeführt.

Während der Unfallaufnahme wurde ein deutlicher Alkoholgeruch bei dem Fahrzeugfüher festgestellt. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest verlief positiv. Ihm wurde im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

PM: POL UN

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here