STUDIO 7 – Gastspiel im Theater am Fluss

0
26
Foto: STUDIO 7

Das Schwerter Theaterensemble STUDIO 7 gibt wieder ein Gastspiel im Theater am Fluss. Aufgeführt wird die aktuelle Produktion „Du liegst immer schon falsch. Das große Besäufnis des René Daumal“. Unter der Regie von Christoph Falke spielen Ana Patricia Marioli und Simon von Oppeln-Bronikowski.

Das große Besäufnis: A night of serious drinking. Zwei Erzähler führen durch die Welt des französischen Dichters René Daumal. Sie übernehmen die Rollen des jungen Schriftstellers und seiner Frau Vera Daumal und gehen in eine rauschhafte Nacht. Was sie antreibt, ist ihr Durst. Ein bizarrer Abend tritt wortbesoffen über die Ufer.

Auf der Suche nach einem Ausweg beginnen sie eine Reise durch künstliche Paradiese und entdecken ein Inferno des Irrsinns. Ihre fantastische Welt entpuppt sich als gewöhnlicher Alltag, sie steht offensichtlich auf dem Kopf. Die absurden Charaktere der Fiktion sind nur zu vertraut: vom Business besessene Produzenten nutzloser Dinge, selbstverzückte Künstler, Wissenschaftler ohne Moral, Philosophen, die ihre Philosophien nicht leben – allesamt authentische Selbstoptimierer. Gemeinsam vollführen sie groteske Eskapaden, intellektuelle Spielereien und halten diese für den ernsthaften Versuch, Erkenntnis und Freiheit zu gewinnen.

„Du liegst immer schon falsch“ erzählt parallel vom Leben Daumals im besetzten Paris. Vera begleitet René im Alltag, pflegt den schwer Kranken und schlüpft in die Rolle seines Alter Egos. So führt sie ihn und uns durch die verdrehten Absurditäten unserer Welt. Der Dichter enttarnt schließlich den dunklen Traum und holt uns in die Wirklichkeit des hellen Tages zurück. Er entlässt uns mit einem Lächeln.

Beginn der Aufführungen ist Freitag und Samstag um 20 Uhr, am Sonntag um 18 Uhr.

Schauspieler: Ana Patricia Marioli, Simon von Oppeln-Bronikowski
Montage & Regie: Christoph Falke
Kostüme & Bühne: STUDIO 7 Theater
Produktion: STUDIO 7 Theater
Text: René Daumal, STUDIO 7 Theater

  • Fr., 6. März, 20 Uhr
  • Sa., 7. März, 20 Uhr
  • So., 8. März, 18 Uhr
  • Eintritt: 10€ / 5€ (ermäßigt)

Trailer: https://youtu.be/CKW8hVoXmfw

PM:STUDIO 7

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here