Konzertgesellschaft Schwerte sagt „Highlights der Proms“ ab

0
37
Foto: Konzertgesellschaft Schwerte
Die Konzertgesellschaft Schwerte bemüht sich weiterhin, den Rest dieses Konzertjahres für Zuhörer und Abonnenten zu gestalten und das an geplanten Konzerten zu veranstalten, was möglich ist.
Leider muss die KGS mitteilen, dass das sehr beliebte und immer ausverkaufte Konzert am 14.6.2020 in der Rohrmeisterei –„ Highlights der Proms – Klassiker aus Oper, Musical Film und Konzertsaal“ entfällt.
Chor und Orchester haben wegen der Corona Situation weiterhin keine Möglichkeit, zu proben. Die Freigabe für Räume, die mit zahlreichen Personen besetzt sind und einem Konzert beiwohnen, ist nach wie vor nicht erfolgt und bleibt abzuwarten.
Für die Sommerkonzerte 2020, die am 5.7.2020 mit dem „Astor Trio“ beginnen ist die Konzertgesellschaft bemüht und optimistisch, dieses Konzert ebenso wie die überwiegende Zahl der weiteren Sommerkonzerte stattfinden zu lassen. „Bleiben wir also gemeinsam guter Hoffnung, dass die Infektionssituation nicht wieder eskaliert und wir die bisherigen Öffnungen abwarten und erweitern können“ – so der Kommentar der KGS.
Die Konzertgesellschaft hält auf jeden Fall über ihre Website und auch über die Presse das Publikum über die Veranstaltung auf dem Laufenden.  Auch die Abonnenten wird die KGS  demnächst bezüglich der weiteren Planungen anschreiben.
PM: Konzertgesellschaft Schwerte

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here