- Werbung -

Karawane Nr. 3 & Sommerfest Nr. 5 – Informationen zum Wetter

Die Wetterprognosen sagen ein wechselhaftes Wetter voraus. Die Parade durch die Stadt um 12.00 Uhr und das Spektakel „Hans im Glück, anders“ um 13.00...

Live Musik zum Street Food Markt im Park

Und wieder heißt es am kommenden Donnerstag, den 18. Juli, beim Street Food Markt im Stadtpark von 16.00 bis 22.00 Uhr „Essen, Trinken, Freunde...

Karawane Nr. 3 & Sommerfest Nr. 5 auf der Heide

Die Karawane Nr. 3 ist ein soziales Theaterprojekt von STUDIO 7 Theater, zusammen mit Schwerter Bürger/innen und internationalen Gästen. Das Thema ist die Freude...

Für die Südpolen-Reise der CDU-Senioren-Union im Herbst sind drei Plätze frei geworden

090Aus Krankheitsgründen sind für die Fahrt nach Krakau / Nowy Sacz / Wieliczka wieder drei Plätze frei geworden. Wenn Interesse besteht 6 Tage in Südpolen zu...

„Ich sehe was, was Du nicht siehst“ Fotos des ehemaligen Schwerter Stadtarchivars Udo Bleidick

Ich sehe was, das Du nicht siehst, und das ist – im Falle der in der Fotoausstellung dargestellten Gegenstände – extrem klein und daher...

„KulTour“ Entdeckungstour am vergangenen Wochenende

Zahlreiche Besucher begaben sich am Wochenende auf die „KulTour“ zu den offenen Ateliers und Kunsträumen. Die Aktion, erstmalig ins Leben gerufen und organisiert von...

Bürgermeister überbringt die besten Wünsche zur Geschäftseröffnung

Die besten Wünsche zur Geschäftseröffnung überbrachte am Samstag Bürgermeister Dimitrios Axourgos dem Ehepaar Sivita und Can Karakus. Die beiden Gastronomen haben nämlich an diesem...

Wir war’n noch niemals in New York – Udo Jürgens-Revue im Elsebad

Immer mal wieder hatte die Schwerter Operettenbühne Songs des 2015 verstorbenen Sängers Udo Jürgens im Programm ihrer kultigen Schlagerrevuen. Ob „Aber bitte mit Sahne“...

Kulturinitiative Schwerte übergibt Diskussionsprotokoll zu Kulturförderrichtlinien

KIS übergibt das Protokoll einer Diskussionsveranstaltung zu den Kulturförderrichtlinien an Hans-Georg Winkler, Matthias Hein und Holger Ehrich Wäre der Wuckenhof der geeignete Ort für eine...

Zeitdokumente – Willy Kramp: Ein „eigenwilliger Schriftsteller“

Williy Kramp (1909 -1986) wird als nächste Persönlichkeit in der Reihe „Zeitdokumente – heimische Autoren des 20. Jahrhunderts“ im Alten Rathaus der Schwerter Mitte...