- Werbung -

Schwerte nimmt an „Teilhabe am Arbeitsmarkt“ teil

Die Stadt Schwerte unterstreicht ihre soziale Verantwortung und beschäftigt derzeit 13 Menschen im Rahmen des Förderprogramms "Teilhabe am Arbeitsplatz". Im Fokus stehen von Langzeitarbeitslosigkeit...

Workshop des Freiwilligenzentrums zum Thema „Fundraising“

Am Samstag hatte das Freiwilligenzentrum zu einem Workshop für Vereine und gemeinnützige Initiativen eingeladen. Thema war: „Wie kommen wir an Geld für unsere Arbeit?“...

Familienzentrum Sonnenbrücke erhält erneut eine Auszeichnung

Die Arbeit des Familienzentrums Sonnenbrücke ist ausgezeichnet. Das belegt die nunmehr zweite Rezertifizierung. Vor acht Jahren freuten sich die Mitarbeiter*innen über die erste Zertifizierung,...

Selbst und verständlich – Magazin der K.I.S.S.

Leidet ein Kind unter einer chronischen Erkrankung, betrifft und belastet dies jeden in der Familie. Oder eine Mutter ist psychisch erkrankt und sie und...

Miteinander und nicht allein – Gegen die tägliche Einsamkeit

Unter dem Motto „Miteinander und nicht allein“ hat das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales (MAGS) ein neues Förderprogramm ins Leben gerufen. Ziel des...

Weniger Hilfe vom Staat

Wer sich aus eigener Tasche nicht einmal die Mindestsicherung leisten kann, um seinen Grundbedürfnissen gerecht zu werden, der bekommt finanzielle Unterstützung vom Staat. Im...

Tour der Hoffnung: Oliver Trelenberg macht Halt in Schwerte

Seit 2015 ist Oliver Trelenberg (53) mit seinem Rad Tausende von Kilometern für einen guten Zweck unterwegs. Und auch 2019 hat er  es wieder...

Rücktritt nach 12 Jahren als Vorsitzender der CDU-Senioren-Union -Schwerte

"Immer wieder werde ich angesprochen, wir haben gehört Du gibst nach 12 Jahren erfolgreicher Seniorenarbeit für unsere Seniorinnen und Senioren in Schwerte dein Amt als...

Info-Café fällt aus

Wie die Arbeiterwohlfahrt mitteilt, fällt das Info-Café, das am Mittwoch den 07. August um 15:30 Uhr im Speisesaal des Friedrich-Krahn Seniorenzentrums zum Thema „Urlaubszeit...

Wunschwand: Erste Wünsche wurden erfüllt-Weitere interessante Wünsche hängen zur Wunscherfüllung bereit

Seit April hängt im Seniorenheim Haus am Stadtpark eine besondere Wand: Die sogenannte Wunschwand, die den Bewohnerinnen und Bewohnern die Möglichkeit gibt, ihre ideellen...